Messtechnik

Elektrische Messtechnik mit analogen, digitalen und virtuellen Messinstrumenten - mit zahlreichen Beispielen!

Art.-Nr.:  603158
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Herbert Bernstein
Messtechnik. Analog, digital und virtuell.
2. Auflage 2018. 344 Seiten, kartoniert

Anhand von simulierten Beispielen (kostenlose Software) werden Ampere- und Voltmeter mit ihren Anwendungen und Fehlerquellen erklaert. Das Wattmeter mit Cosinusfunktion bildet die Grundlage der praktischen Elektrik und anhand von Messungen werden die Grundfunktionen behandelt. Das Oszilloskop erlaubt die Darstellung von Frequenzen und deren Phasenverschiebung. Auch Versuche mit der Lissajour-Funktion zur Phasen- und Frequenzmessung werden durchgeführt. Für die analoge Technik steht ein universeller Funktionsgenerator zur Verfügung. Für die digitale Elektronik benötigt man einen Logikkonverter, einen Bitmustergenerator und einen Logikanalysator.

Nicht nur Hardwareprobleme lassen sich so schnell lösen, wenn man die Fehlerquellen im praktischen Einsatz kennt. Mittels eines Bodeplotters lassen sich zahlreiche RCL-Schaltungen untersuchen. Der Spektrumanalysator mit seinen zahlreichen Funktionen bildet einen Höhepunkt im Messpraktikum. Zum Schluss wird noch das praktischen Arbeiten mit einem Netzwerkanalysator mit seinen zahlreichen Funktionen für die Messtechnik behandelt. Das Buch ist für die Weiterbildung der digitalen Industrie 4.0 geeignet.

Ihre Vorteile:

  • Macht die elektrische Messtechnik verständlich und lebendig durch konsequenten Einsatz moderner Simulationsmethoden.
  • Führt von einfachen Sachverhalten in die komplexe Messtechnik.
  • 2. Auflage komplett überarbeitet.