Anwendung der Normen über Form- und Lagetoleranzen in der Praxis.

Aktuelle Normen praxisgerecht erläutert!

Art.-Nr.:  603176
Sofort lieferbar
inkl. 7% MwSt.

Merkzettel

Produkt empfehlen:
per E-Mail

Produktbeschreibung

Georg Henzold
Anwendung der Normen über Form- und Lagetoleranzen in der Praxis. DIN-Normenheft 7
8. Auflage 2020. 240 Seiten, kartoniert

Das ehemalige DIN-Normenheft 7 stellt in bewährter Form die Zusammenhänge zwischen Maß-, Form- und Lagetoleranzen vor. Mitarbeiter von Konstruktionsabteilungen in Unternehmen erhalten nun mit der vorliegenden 8. aktualisierten Auflage eine praxisbezogene Erläuterung der einschlägigen Normeninhalte.

Darüber hinaus werden Form- und Lagetoleranzeigenschaften nebst dazugehörigen Begriffen definiert und Möglichkeiten sowie Beispiele für Zeichnungseintragungen aufgezeigt.

Weitere Themen:

  • Maximum-Material-Bedingung
  • Minimum-Material-Bedingung
  • Toleranzarten und Toleranzzonen
  • Projizierte (vorgelagerte) Toleranzzone / Anwendungsbeispiele
  • Alte und neue Zeichnungsangaben
  • Prüfung von Form- und Lageabweichungen, Prüfung nicht formstabiler (flexibler) Teile.